Übernachten am Ziegel- und Kalk Museum Flintsbach

     

Das Ziegel- und Kalk Museum in Flintsbach bei Winzer bietet nun eine weitere Attraktion für Kinder- und Jugendgruppen an! Übernachten am Ziegel- und Kalk Museum Flintsbach!
Das in Deutschland einzigartige Technikmuseum mit Erlebnischarakter kann nun mit dem historischen Hintergrund eines Ziegleralltags erfahren werden.

   
 

Eine ausführliche Darstellung des historischen Ziegelhandwerks, der Herstellung bzw. Verwendung von Ziegel- und Kalk bis ins heutige moderne Zeitalter werden von geschulten Mitarbeitern veranschaulicht. Der althergebrachte "Ziegelhandschlag" kann auch selbst versucht werden, das Arbeiten mit Lehm oder das Schmieden in der historischen Schmiede gehörte zum Leben eines "italienischen Wanderarbeiters" am Ziegel- und Kalk Museum Flintsbach. Bis 1968 war der historische "Hoffmannsche Ringofen" in Betrieb.

    
 

Das Übernachten im 60 qm großen Anbau bietet für ca. 40 Kinder Platz.
Da auch das Leben der Ziegler sehr einfach war, wird hier auch auf dem Boden geschlafen. (Isomatte, Schlafsack).
Eine vollausgestattete Küche gleich nebenan sowie Toiletten im ca. 10 m entfernten Ausstellungsgebäude sind vorhanden.

    
 

Der überdachte Vorplatz des Ringofens (früher Verladestation von gebrannten Ziegeln und Kalk) bei schlechtem Wetter oder die große Wiese können als Modellierplatz und für Spiele o. ä. genutzt werden.
Eine Feuerstelle ist vorhanden, kann aber nur nach vorheriger Absprache genutzt werden!

    
 

Das Konzept versucht, einen kleinen Einblick in das Leben eines Zieglers darzustellen.  

 
       
 

Das Haus ist besenrein wieder zu übergeben. Die Müllentsorgung, Strom, Wasser, Gebäudenutzung ist im Preis inbegriffen. Getränke sind vorhanden.

 

Kosten:

(incl. Führung, Handschlag und Modellieren mit Lehm):

Übernachten ab 10 Personen 8 €/Person
Pizza, Brot oder Sengzelten aus dem Steinofen 2 €/Person
Zieglertrunk 1 €/Person
Vorführung Schmieden 15 €/Stunde
Taschenlampenwanderung 15 €/Stunde
Kaution (Schlüsselverlust, Beschädigung usw.) 250 €


Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel. 09901/9357-0

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!